Arabische Parteien für Gespräche mit Hamas

Mittwoch, 1. Februar 2006 | 
Während die Politiker der israelisch-arabischen Parteien sich um die Plätze ihrer Parteilisten streiten, sind sie sich in einem einig: Israel soll Gespräche mit der Hamas aufnehmen. „Israel müsse die demokratische Wahl des palästinensischen Volkes akzeptieren“, so Jamal Zahalka von der Balad-Partei. „Auch die internationale Gemeinde solle die Wahlergebnisse anerkennen, insbesondere die USA, die eine Demokratisierung der arabischen Welt anstrebt.“

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880