Amerikanischer Botschafter geht

Sonntag, 18. September 2005 | 
Der amerikanische Botschafter in Israel, Dan Kurtzer, beendet seine Amtszeit nach 50 Monaten und kehrt in die USA zurück. Er begann seine Amtszeit im Juli 2001, als in verschärftem Masse palästinensische Selbstmordterroristen sich unter Israelis in die Luft jagten. Nun verläßt er Israel, nach dem Abzug aus dem Gazastreifen. Er habe keine Illusionen, dass sofort der Traum des Friedens in der Region in Erfüllung gehen würde, jedoch sieht er die Situation auch nicht schwarz, indem es zu erneuten Terrorwellen kommen könne. Im Großen und Ganzen hänge alles von den Palästinensern ab.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880