Zwei Israelis bei Schußangriff verletzt

Mittwoch, 10. August 2005 | 
Zwei israelische Autofahrer wurden gestern verletzt, als aus einem vorbeifahrenden Fahrzeug auf sie geschossen wurde. Dieser Angriff fand in der Nähe eines militärischen Kontrollpunktes südlich von Hebron statt. Das Militär sieht dies als einen Terroranschlag während die Polizei auch die kriminelle Seite untersucht, da die beiden Israelis der Polizei bekannt sind.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880