Terrorwarnung für Israelis

Dienstag, 9. August 2005 | 
Die Antiterroreinheit des Nationalen Sicherheitsrates Israels gab eine dringende Warnung an israelische Touristen heraus, die planen, in die Türkei zu fahren. Für die populäre Südküste der Türkei zwischen Alanya und Kemer einschließlich der Stadt Antalya sind konkrete Warnungen vor einem großen Terroranschlag eingegangen. Antalya ist eines der beliebtesten Reiseziele der Israelis in der Türkei, derzeit befinden sich dort tausende Israelis. Vor drei Tagen hatte Transportminister Meir Scheetrit bereits vier Kreuzfahrtschiffe deswegen nach Zypern umgeleitet, auch gestern wurde ein weiteres Schiff mit israelischen Touristen mit Ziel Türkei umgelenkt. Auch der israelische Botschafter in der Türkei, Pinchas Avivi, forderte die Israelis auf, ihren Urlaub in anderen Teilen der Türkei zu verbringen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880