Traum von Europa zu Ende

Donnerstag, 4. August 2005 | 
Das gestrige Rückspiel im Rahmen der zweiten Qualifikationsrunde zur europäischen Championsliga zwischen dem israelischen Verein Maccabi Haifa und FC Malmo aus Schweden endete mit 2:2 unentschieden, was jedoch den Schweden die Oberhand überließ und für Maccabi Haifa den europäischen Traum platzen ließ. Das Ausgleichtor wurde in der 89. Minute von Alfonso Alves geschossen. 15.000 Fans des israelische Vereins färbten das Bloomfield-Stadion in Tel Aviv grün.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen