Zur Erinnerung an Shir – Lebensmittelkorb für Bedürftige an Pessach

Montag, 8. April 2019 |  NAI Redaktion

An Pessach werden Lebensmittelkörbe an Bedürftige verteilt. Bitte helfen auch Sie und tragen Sie dazu bei, Familien in Not mit einem Lebensmittelkorb zu überraschen! Das Fest soll eine Freude sein für jedermann!

Shir, die junge Soldatin aus Maale Adumim bei Jerusalem wurde nur 22 Jahre alt. Aus dem Leben gerissen bei einem blutigen Terroranschlag am 8. Januar 2017 auf der berühmten Haas Promenade im Süden Jerusalems. In ihrer Trauer suchten Shirs Eltern nach einem Weg, ihrer zu gedenken und gründeten eine Organisation unter ihrem Namen. Die Organisation soll das Gute weitertragen, was Shir begonnen hat. Ein Ziel dabei ist die Verteilung von Lebensmittelkörben für bedürftige Familien.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880