Video des Tages

Dienstag, 2. April 2019 |  NAI Redaktion

Wasser in den Golanhöhen

In den Golanhöhen regnet es seit einigen Tagen fast pausenlos. Die Ströme sind voll mit Wasser, das in den See Genezareth fließt. Der Wasserpegel ist seit Donnerstag um 25,5 Zentimeter gestiegen. Man spricht von einem Rekordwinter, der auch jetzt im April nicht beendet zu sein scheint. Der Hermon Berg hat neuen Schnee bekommen, und das ist kein Aprilscherz. Das heutige Video zeigt einige Eindrücke aus dem Norden des Landes. Eine wahre Freude für das Auge und für das Land!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880