Hamas: “Kein Geld - keine Ruhe”

Dienstag, 5. März 2019 |  NAI Redaktion

Nachdem die Hamas sich geweigert hatte, weiter Geld aus Katar anzunehmen, scheint sich nun ein Loch im Haushalt des von der Terror-Organisation kontrollierten Gazastreifens aufzutun. Nun fehlt des Geld, um die Gehälter zu zahlen.

20 Millionen US-Dollar fehlen der Hamas, um den Beamten im Gazastreifen ihre Gehälter zu zahlen. Und das ist die Summe, die einem Bericht des öffentlichen israelischen TV-Senders KAN zufolge, jetzt von Israel verlangt wird. Als Gegenleistung soll es wieder ruhig an der Grenze zum Gazastreifen werden.

Zweimal hatte Israel die Zahlungen aus Katar für die Gehälter der Beamten im Gazastreifen zugelassen. Eine dritte Zahlung wurde im Januar wegen Schüsse auf einen israelischen Soldaten immer wieder aufgeschoben, bis die Hamas schließlich erklärte, auf des Geld zu verzichten. Damit wurde Israel ein wichtiges Druckmittel gegen die Hamas genommen. Katar erklärte daraufhin, die restlichen für den Gazastreifen bestimmten Gelder an die Vereinten Nationen zu zahlen, um damit Hilfsprogramme zu finanzieren.

Laut Hamas habe Israel die ursprüngliche Waffenruhe gebrochen. “Wenn Israel wieder Ruhe haben möchte, dann müssen die Gehälter der Beamten bezahlt werden. Zurzeit gibt es keine Ruhe, ihr (Israel) habt sie gebrochen und deswegen gibt es jetzt wieder Feuer- und Sprengstoff-Ballons”, hieß es seitens der Hamas.

Heute soll eine Delegation aus Ägypten in Gaza eintreffen, um mit der Hamas über eine Beruhigung der Situation an der Grenze zu Israel zu sprechen.

Archivbild: Arabische “Demonstranten” aus dem Gazastreifen bereiten neue Feuer-Ballons vor (Foto:Abed Rahim Khatib/Flash90)

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Raketenangriff auf Tel Aviv
Aus dem Gazastreifen wurden...
Verliert die Hamas die Kontrolle  über Gaza?
"Die Hamas ruiniert unser...