Israel Heute - Das Wetter

Mittwoch, 27. Februar 2019 |  Dov Eilon

Das Wetter für heute in Israel:

Seit den frühen Morgenstunden regnet es zum Teil sehr heftig in fast allen Teilen des Landes. Die zum Teil wolkenbruchartigen Regenfälle sorgten für Verkehrsbehinderungen. Auch einige Ampeln hielten den enormen Wassermengen nicht stand. Neben dem sehr intensiven Regen weht ein starker Wind. Die Temperaturen werden weiter nach unten gehen. Im Jordantal, in der Judäischen Wüste und am Toten Meer besteht die Gefahr von Blitzfluten. Auf dem Hermon Berg schneit es. Er ist für die Besucher heute geschlossen. In der kommenden Nacht wir es vereinzelte Regenfälle vom Norden bis zum nördlichen Negev geben, die von Gewittern begleitet werden können. Folgende Höchsttemperaturen werden heute erwartet: Jerusalem 12 Grad, Tel Aviv 16 Grad, Haifa 15 Grad, Tiberias am See Genezareth 17 Grad, am Toten Meer 23 Grad, Beersheva 17 Grad, Eilat am Roten Meer 23 Grad.

Der Wasserpegel des See Genezareth ist um weitere anderthalb Zentimeter gestiegen und liegt jetzt bei -213.00 m unter dem Meeresspiegel und hat damit erstmals seit mehr als zwei Jahren wieder die untere rote Linie überschritten. Und er steigt weiter. Seit Beginn der Regensaison ist der Wasserpegel um ganze 1.64 Meter angestiegen. Allerdings fehlen bis zur oberen roten Linie noch 4.18 Meter. Erst dann ist der See voll. Seit drei Jahren wird aus dem See kein Wasser mehr für die landesweite Wasserversorgung abgepumpt. Wäre das Pumpen fortgesetzt worden, würde der Wasserpegel heute weit unter der unteren roten Linie liegen. Doch die heftigen Regenfälle, die am frühen Morgen begonnen haben und die Tatsache, das der Regen uns auch in den nächsten Tagen noch begleiten wird, ist ein Grund zum Optimismus. Und vielleicht wird dann auch die Insel, die vor der Küste des Sees wegen der Trockenheit entstanden ist, bald der Vergangenheit angehören.

Das heutige Titelbild zeigt die Straßenbahn-Station vor der zentralen Busstation und dem neuen Jerusalemer Itzchak Navon Bahnhof.

Regenwetter in Jerusalem, heute früh (Foto: Dov Eilon)

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen