Israel hilft in Brasilien

Montag, 28. Januar 2019 |  NAI Redaktion

In der vergangenen Nacht ist eine israelische Delegation von Rettungskräften in Brasilien eingetroffen, um dort bei den Bergungsarbeiten von Opfern zu helfen, nachdem am Freitag im Südosten Brasiliens ein Damm gebrochen war und Dutzende Menschen in den Tod rissen. Mehrere Hundert Menschen gelten als vermisst.

Heute früh erklärte ein Sprecher der israelischen Armee, dass eine Rettungs-Delegation der israelischen Armee in Brasilien eingetroffen sei, um den örtlichen Rettungseinheiten bei der Bergung von Opfern und vielleicht auch Überlebenden zu helfen.

“In der Nacht ist eine Hilfs-Delegation der Armee in Brasilien eingetroffen. Sie wird sich bald in Absprache mit den örtlichen Behörden an den Rettungsarbeiten beteiligen”, sagte der Sprecher.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Video des Tages
Das heutige Video führt uns...
Video des Tages
Die Ayalon-Schnellstraße durch...