Video des Tages

Sonntag, 6. Januar 2019 |  NAI Redaktion

Hermon Berg

Der Winter hat nun auch endlich unser Land erreicht. Der Dezember war einer der regenreichsten Dezember überhaupt. Auf dem Hermon-Berg hat es angefangen, zu schneien. Am Gipfel des Berges liegt bereits eine 25 Zentimeter dicke Schneedecke, unten sind es momentan nur 7 Zentimeter. Doch das soll sich bald ändern, denn heute früh hat dort ein Schneesturm begonnen. Der Berg ist für Besucher geschlossen. Nach dem Strum hofft man dort, die Skisaison dieses Winters eröffnen zu können. Das heutige Video zeigt uns eine Gruppe von winterfesten Männern, die einen sogenannten Schnee-Traillauf unternommen haben und in einem guten Tempo den Hermon-Berg hinaufgelaufen sind. Dabei wurde es immer weißer.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Dozentin beschimpft Studentin in Uniform
Eine Studentin an der Hebräischen...
"Trump weiß nicht, was er tut"
Zuerst zieht er abrupt amerikanische...