Hamas feiert Geburtstag und droht

Montag, 17. Dezember 2018 |  NAI Redaktion

Zu tausenden versammelten sich am Sonntag die Anhänger der Hamas in Gaza, um den 31. Jahrestag seit Gründung der Terror-Organisation zu feiern. Damit auch Schüler und Studenten diese Feier nicht verpassen, waren Schulen und Universitäten geschlossen. Der politische Führer der Hamas, Ismail Haniye, warnte in seiner Rede die israelische Armee. Jeder Soldat, der den Gazastreifen betrete, würde entweder getötet oder gefangen genommen werden.

(Foto: Abed Rahim Khatib/Flash90)

In seiner Rede versprach der Hamas-Führer auch, die palästinensischen Häftlinge aus den israelischen Gefängnissen zu befreien. Weiter sagte er: „Die Massen, die heute an dieser Kundgebung teilnehmen, sind die beste Antwort an diejenigen, die uns belagert und gegen uns gekämpft haben. Die palästinensische Nation sagt heute, dass sie den Widerstand wählt. Unseren Häftlingen in den israelischen Gefängnissen sagen wir, dass ihre Freilassung unsere Priorität und Verantwortung ist. Es wird nicht mehr lange dauern, bis wir Euch befreien."

Hamas feiert 31. Geburtstag in Gaza (Foto: Abed Rahim Khatib/Flash90)

Haniye äußerte sich auch zu den sich zu verbessern scheinenden israelischen Beziehungen zu einigen arabischen Staaten. „Glaubt nicht, dass die Normalisierung einiger Organisationen ein israelischer Erfolg ist. Die arabische muslimische Nation verachtet Israel.“

Unterdessen hatte auch Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ein paar Worte für die Hamas. Während der wöchentlichen Kabinettssitzung sagte er: „Ich habe der Hamas eine deutliche Botschaft geschickt: Wir werden keinen Zustand akzeptieren, wo es einen Waffenstillstand im Gazastreifen und Terroranschläge in Judäa und Samaria gibt. Dafür werden wir einen hohen Preis verlangen.“

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880