500 vereitelte Terroranschläge im Jahr 2018

Freitag, 7. Dezember 2018 |  NAI Redaktion

Der israelische Sicherheitsdienst (Shin Bet) hat im Jahr 2018 nicht weniger als 500 Terroranschläge verhindern können. Am Dienstag fand eine Zeremonie, der Preis des Premierministers, zur Ehrung sechs besonderer Operationen und mehrerer Sicherheitsagenten für ihre ausgezeichneten Leistungen in den Jahren 2017 und 2018 statt.

Netanjahu lobte den Sicherheitsdienst für seine Leistungen: „Ihr habt in diesem Jahr 500 Terroranschläge vereitelt. Das bedeutet, dass hunderte israelische Bürger Euch ihr Leben schulden. Ich möchte Euch dafür danken, dass Ihr dieses Licht weiter erstrahlen lasst und dass Ihr jeden Tag mit Diskretion, Einfallsreichtum, Kreativität und großem Engagement gekämpft habt. Ich bin stolz auf Euch.“

Der Direktor des Sicherheitsdienstes, Nadav Argaman, sagte: „Wir feiern heute Chanukka, das Fest des Heldentums, der Entschlossenheit, Tapferkeit und den Glauben an die Gerechtigkeit unserer Sache, ein Feiertag, der eine Tradition von Siegen und Errungenschaften ehrt. Die Errungeschaften, die wir heute feiern, wären ohne die Entschlossenheit und das Streben nach Perfektion, die in Euch stecken, nicht möglich gewesen. Perfektion erfordert ein Element der Innovation und Kreativität, die Fähigkeit, aus dem Nichts etwas zu schaffen, über die Grenzen des Bekannten hinaus zu denken, an eine Idee zu glauben, auch wenn sie auf den ersten Blick verrückt erscheint, und sich daran halten. Ihr habt diesen Test erfolgreich bestanden und uns allen bewiesen, dass der Himmel die Grenze ist.“

Der Preis des Premierministers wird alle zwei Jahre verliehen. Er ist der Ausdruck der Wertschätzung der Planung von verdeckten Operationen auf hoher Ebene, der tadellosen Leistung der Agenten und der Ergebnisse dieser Operationen, womit ein wichtiger Beitrag zur Terrorismusbekämpfung und zur staatlichen Sicherheit geleistet wird.

Bild: Shin Bet Direktor Nadav Argeman und Ministerpräsriendt Netanjahu (Foto: Amos Ben Gershom/GPO)

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Dozentin beschimpft Studentin in Uniform
Eine Studentin an der Hebräischen...
"Trump weiß nicht, was er tut"
Zuerst zieht er abrupt amerikanische...