Bericht aus der Wüste - Tag 3

Mittwoch, 21. November 2018 |  Aviel Schneider

Den heutigen Tag begannen wir schon um 5 Uhr morgens, um den Sonnenaufgang in der Wüste gegen 6 Uhr vom Berg Hod Akev aus zu bewundern. Dort hatten wir dann etwas Zeit, in uns gekehrt die Schönheit der Schöpfung Gottes zu bewundern.

Von dort ging es dann weiter nach Ein Akev, wo wir noch einmal die Gelegenheit hatten, in dem Quellwasser zu schwimmen.

Später am Tag werden wir bis in die Gegend von Ma’aleh Sharav wandern, wo wor die vierte Nacht verbringen werden.

Unsere Gruppe ist bestens gelaunt und läuft weiterhin in einem sehr guten Rhytmus.

Das war es erst einmal wieder aus der Wüste. Bis morgen...


Am Ende lohnt es sich immer, früh aufzustehen.


Es war nicht einfach, den Berg Hod Akev zu ersteigen.


Etwas Zeit allein mit Gott, um neue Energie zu tanken.


Blick auf die wunderbare Schöpfung Gottes.

NEGEV EXTREM
Sichern Sie sich Ihren Platz bei der 2. Israel-Wüsten-Wanderreise vom 11. bis zum 18. März 2019.

Mehr Infos zur Reise und auf Wunsch auch Flugberatung
erhalten Sie bei Israel Heute unter:
E-Mail: info@israelheute.com
Tel., gebührenfrei & deutschsprachig: 00 800 60 70 70 60
oder 00 972–2–6226–880

Für mehr Informationen – klicken Sie hier!

NEGEV EXTREM auf Englisch!
Wer dieses Jahr noch die Negev-Wüste in Israel durchwandern möchte, hat die Gelegenheit bei der englischen Wüstenwanderreise vom 2. bis 9. Dezember 2018 teilzunehmen. Dort sind noch einige wenige Plätze frei! Der Reiseleiter dieser Gruppe spricht übrigens auch Deutsch!
Anmeldungen und Fragen unter: info@israelheute.com
Tel., gebührenfrei & deutschsprachig 00-800-60-70-70-60 oder 00972-2-6226-881

Für mehr Informationen – klicken Sie hier!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880