Video des Tages

Donnerstag, 25. Oktober 2018 |  NAI Redaktion

Arad

Das heutige Video stellt uns die Stadt Arad vor. Arad liegt 25 Kilometer westlich des Toten Meeres an er Grenze zwischen der Judäischen Wüste und der Negev Wüste. Arad wurde im Jahr 1962 von einer Gruppe junger Israelis gegründet, die zuvor in Moshavs und Kibbutzim gewohnt hatten und Wohnraum in einer abgelegenen Umgebung suchten. Im Jahr 1965 erhielt Arad eine eigene Gemeindeverwaltung. Seit 1995 ist Arad eine Stadt. Sie ist besonders für ihre saubere Luft bekannt. Die Stadt hat heute um die 25.500 Einwohner. Seit 1989 besteht eine Städtepartnerschaft mit der deutschen Stadt Dinslaken in Nordrhein-Westfalen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen