In der ersten Märzwoche wird gepflanzt!

Mittwoch, 7. Februar 2018 |  NAI Redaktion

Die Pflanzung der Ölsämlinge werden wir wahrscheinlich nach dem jüdischen Purimfest, in der ersten Märzwoche vornehmen. An diesem Tag werden wir möglicherweise die Redaktion in Jerusalem schließen und gemeinsam bei der Pflanzung mithelfen. Wenn jemand von unseren Freunden und Kunden zufällig im Land ist oder dafür mit einem Billigflug nach Israel kommen möchte, ist er zu diesem Ereignis herzlich eingeladen.

Für mehr Details rufen Sie uns bitte an. In der Zwischenzeit wird das Land für den zukünftigen Olivenhain in der Wüste hergerichtet, Sämlinge, Bodenbearbeitung, Bewässerungsanlagen und Dünger. Die Wüste Israels zu begrünen ist ein Vorrecht und keine Pflicht. Vielen Dank Ihnen!

Ihr Olivenbaum in Israel - Klicken Sie hier!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen