Unser Landwirt Oren bereitet schon die Bewässerung für die Olivenbäume vor

Dienstag, 16. Januar 2018 |  NAI Redaktion

Oren Schalom: „Dank eurer Liebe und Hilfe haben wir bereits begonnen, den Sandboden für den Olivenhain vorzubereiten. Zur Baumpflanzung lade ich alle ein. Ich werde via Aviel mitteilen, wann genau sie im Zeitraum Februar-März stattfinden wird. Wir leben Gottes Verheißung! Je größer der Olivenhain wird, desto mehr verdrängen wir die Wüste!“

Am 31. Januar feiern wir Tu biSchwat (Neujahr der Bäume) - VERWURZELN AUCH SIE SICH MIT DEM HEILIGEN LAND!

Zum feierlichen 70. Jubiläumsjahr werden wir auf einer Fläche von zwei Hektar im Negev Olivenbäume pflanzen, und zwar in derselben Gegend, wo wir vor zehn Jahren unseren Weinberg bei Kadesch Barnea mit zionistischem Pioniergeist zur Begrünung der Wüste und im Vertrauen auf Gott angelegt haben.

Anlässlich des 70. Jubiläumsjahres kostet ein Baum nur 70,- € statt 95,- €! Pflanzen Sie 7 Olivenbäume für Ihre Familie und erhalten Sie 1 GRATIS!

Klicken Sie hier! Bitte beachten: Die Anzahl der Olivenbäume ist limitiert!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880