Wein aus der Wüste

Mittwoch, 6. September 2017 |  NAI Redaktion

Unser Weinberg in der Negev Wüste bei Kadesch Barnea wurde in dieser Woche wiederholt geerntet. Alle drei Weinsorten Cabernet Sauvignon, Shiraz und Petit Verdot ergaben dieses Jahr um die 5 Tonnen Weintrauben.

In der Wüste ist immer alles schwieriger, besonders wenn es heiß ist. Anfänglich hatten wir ein großes Problem mit dem Grundwasser, dass in dieser Gegend reichlich ist, aber dafür salzig. Gut für Kartoffel und Tomatenfelder, weniger für Weinreben. Aber mit viel Kompost und kreativen Ideen ist es uns gelungen, das Salz aus dem Wasser zu filtern. Der Wein wird jedes Jahr besser, denn auch die Reben werden kräftiger und gewöhnen sich an das extreme Wüstenklima.

Wenn Sie also mal wieder in Israel sind, sind Sie herzlich eingeladen, unseren Weinberg zu besuchen. Rufen sie uns dafür einfach vorher an (Telefonnummer: +972-2-6226880) , wir verbinden sie dann mit unserem Winzer im Süden.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen