Israelische Armee entdeckt und versiegelt Waffenschmiede

Sonntag, 9. April 2017 |  NAI Redaktion

Soldaten der israelischen Armee haben in der Nacht zum Sonntag in Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsdienst eine Waffenschmiede im Dorf Sa'ir in Samaria entdeckt und versiegelt.

In der Waffenschmiede wurden drei Drehmaschinen und weitere schwere Werkzeuge gefunden und beschlagnahmt, die zur Herstellung und Reparatur von Waffen dienen. Danach wurde die Waffenschmiede versiegelt, so dass sie nicht mehr betreten werden kann.

In der Nacht wurden auch acht gesuchte Verdächtige festgenommen. Vier von ihnen werden beschuldigt, an terroristischen Handlungen und gewalttätigen Tumulten teilgenommen zu haben.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige

Am meisten gelesen