Schabbat-Lesung

Freitag, 31. März 2017 |  NAI Redaktion

Wajikra – Und Er rief

Lesung: 3. Mose 1,1-5,26
Propheten-Lesung: Jesaja 43,21-44,23

Auszug aus der Prophetenlesung:
Das Volk, das ich mir gebildet habe, damit sie meinen Ruhm verkündigen. Und doch hast du, Jakob, nicht mich angerufen, noch hast du dich um mich bemüht, Israel! Du hast mir deine Brandopferschafe nicht dargebracht und mich nicht mit deinen Schlachtopfern geehrt. Ich habe dir nicht zu schaffen gemacht mit Speisopfern, ich habe dich mit Weihrauchspenden nicht ermüdet. Du hast mir nicht Gewürzrohr um Geld gekauft und mit dem Fett deiner Schlachtopfer mich nicht getränkt; aber du hast mir zu schaffen gemacht mit deinen Sünden und mir Mühe gemacht mit deinen Missetaten! Ich, ich tilge deine Übertretungen um meinetwillen, und an deine Sünden will ich nie mehr gedenken! Erinnere mich, wir wollen miteinander rechten; zähle [doch] auf, womit du dich rechtfertigen willst! Dein erster Vater hat gesündigt, und deine Lehrer haben mir die Treue gebrochen; darum habe ich die Vorsteher des Heiligtums entweiht und Jakob dem Bann preisgegeben und Israel den Schmähungen. So höre nun, mein Knecht Jakob, und du, Israel, den ich erwählt habe! So spricht der Herr, der dich gemacht und von Mutterleib an gebildet hat, der dir hilft: Fürchte dich nicht, mein Knecht Jakob, und du, Jeschurun, den ich erwählt habe! Denn ich werde Wasser auf das Durstige gießen und Ströme auf das Dürre; ich werde meinen Geist auf deinen Samen ausgießen und meinen Segen auf deine Sprößlinge, und sie sollen hervorsprossen zwischen dem Gras wie Weiden an den Wasserbächen. Dieser wird sagen: »Ich gehöre dem Herrn!«, und jener wird [sich] nach dem Namen Jakobs nennen; ein anderer wird sich mit seiner Hand dem Herrn verschreiben und [sich] den Ehrennamen »Israel« geben.

Shabbatzeiten in Israel (Ortszeit) :

Jerusalem – Beginn 18:22 Ausgang 19:36
Tel Aviv – Beginn 18:38 Ausgang 19:38
Haifa – Beginn 18:29 Ausgang 19:38
Beersheva – Beginn 18:40 Ausgang 19:38

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige

Am meisten gelesen