Baseball-Weltmeisterschaft: Niederlande besiegen Israel mit 12:2

Dienstag, 14. März 2017 |  NAI Redaktion

Die fantastische Siegesserie der Israelischen Baseball-Mannschaft bei der Weltmeisterschaft ist heute beendet worden. In einer erneuten Begegnung verlor Israel gegen die Niederlande deutlich mit 2:12.

Der Israelischen Mannschaft gelang es erst im letzten Viertel, Punkte zu machen, nachdem die Niederlande bereits mit 10:0 in Führung waren, und "verkürzten" auf 2:10. Doch am Ende erzielten die Niederländer noch zwei weitere Punkte, so dass ihnen die Revanche auf die Niederlage in der Vorrunde mehr als gelungen war.

In ihrem letzten Spiel im Rahmen des Viertelfinales muss sich die Israelische Mannschaft gegen Gastgeber Japan behaupten. Das Spiel wird am Mittwoch in Tokio stattfinden.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige