Baseball-Sensation: Israel besiegt Kuba im Viertelfinale

Sonntag, 12. März 2017 |  NAI Redaktion

Die Israelische Baseball-Mannschaft setzt ihre Erfolgsserie bei der Baseball-Weltmeisterschaft fort. Im ersten Spiel des Viertelfinales, das in Tokio ausgetragen wird, gewann Israel das Spiel gegen den Favouriten Kuba sensationell mit 4:1.

Kuba gehört zu den besten Baseball-Nationen, die Nationalmannschaft gewann dreimal olympisches Gold (1992, 1996 und 2004). Dennoch mussten sich die Kubaner gegen die Israelische Mannschaft geschlagen geben, die mit vier Siegen weiter ungeschlagen ist.

Morgen wird Israel erneut gegen die Niederlande spielen, die sie in der Vorrunde bereits mit 4:2 besiegt hatten. Am Mittwoch trifft die Israelische Mannschaft dann auf den Gastgeber des Viertelfinales Japan. Die japanische Nationalmannschaft gilt als die stärkste Mannschaft der Welt und gewann in den Jahren 2006 und 2009 den Weltmeisterschaftstitel.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige