Basketball: Jerusalem im Halbfinale des Eurocups

Sonntag, 5. März 2017 |  NAI Redaktion

Israelischer Erfolg in Europa

Die Basketballer des israelischen Vizemeisters Hapoel Jerusalem haben am Freitag das zweite Viertelfinal-Spiel beim Gastgeber Gran Canaria mit 85:79 gewonnen und sich damit vorzeitig für das Halbfinale qualifiziert. Die Jerusalemer kontrollierten das Spiel von Anfang an und beendeten das erste Viertel mit einer beeindruckenden 33:19 Führung. Im weiteren Verlauf des Spiels fanden auch die spanischen Gastgeber den Spielrhythmus und schafften es sogar, bis auf einen einzigen Punkt heranzukommen. Doch die Jerusalemer bemühten sich, die Führung zu halten und gewannen am Ende verdient mit 85:79.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige