Neues Einkaufszentrum in Gaza eröffnet

Donnerstag, 23. Februar 2017 |  NAI Redaktion

"Capital Mall", das ist der Name eines neuen Einkaufszentrums, das in diesem Monat in Gaza eröffnet worden ist. Der siebenstöckige Neubau bietet auf 4000 Quadratmetern zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Die untersten zwei Stockwerke dienen als Parkplatz für die Besucher. Es ist nicht das erste Einkaufszentrum, das in Gaza eröffnet wurde, bereits vor zehn Jahren ist die "Gaza Mall" eröffnet worden, die allerdings kleiner ist als die neue "Capital Mall".

Das beeindruckende und moderne Einkaufszentrum bietet eine Vielzahl von Waren, wie Kleidung, Spielzeug, Toilettenartikel, Uhren, Schmuck und noch vieles mehr. Die Geschäfte verteilen sich auf vier Stockwerken. Internationale Marken sind dort allerdings noch nicht vertreten.

Die Bürger von Gaza haben sich über das neue Einkaufszentrum sehr gefreut. Viele Familien werden dort einen Einkaufsbummel machen, da man auch an die Kinder gedacht hat. Für sie wird es besondere Kindervorstellungen geben. Ein zehnjähriger Junge war laut Bericht des Nachrichtenportals Ynet besonders begeistert. "Bis jetzt habe ich so etwas nur im Fernsehen gesehen", sagte er, als er zum ersten Mal das Einkaufszentrum betrat. "Im ersten Moment dachte ich, ich wäre im Ausland, in einem luxuriösen Zentrum in Ägypten."

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige