SodaStream druckt israelische Flagge auf ihre Produkte

Montag, 13. Februar 2017 |  NAI Redaktion

SodaStream hat angekündigt, die israelische Flagge auf ihre Verpackungen zu drucken. Neben der Flagge soll stehen: „Dieses Produkt wurde von Arabern und Juden hergestellt, die Seite an Seite in Frieden und Harmonie zusammenarbeiten.“

SodaStream stellt ein Gerät her, das Getränke mit Kohlensäure versetzt. Das Unternehmen hatte sich nach jahrelangen Auseinandersetzungen mit internationalen Boykott-Gruppen genötigt gesehen, 2015 seine Produktionsstätte vom sogenannten Westjordanland in die Negev-Wüste zu verlegen. Im Zuge dessen verloren hunderte Palästinenser ihren Arbeitsplatz…

SodaStream scheint nun eine neue Strategie zu verfolgen. Man rechtfertigt sich weder für die Herkunft aus Israel noch für das Wohlwollen arabischen Mitbürgern gegenüber. Stattdessen stellt SodaStream nun Israel in den Vordergrund seines Marketings…

Den vollständigen Artikel finden Sie in der März-Ausgabe von Israel Heute!

Jetzt sichern!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige