Blau Weiß in Berlin

Mittwoch, 11. Januar 2017 |  NAI Redaktion

Das Brandenburger Tor erstrahlte am Montagabend in den Farben der israelischen Flagge: Auf blau weißem Hintergrund ragte der Davidstern über der deutschen Hauptstadt.

Für uns war dieses herausragende Bild nicht nur ein Zeichen der Solidarität! Plötzlich erfüllte uns die Erwartung, dass nach dem grausamen Anschlag in Berlin jetzt auch ein wenig Mitgefühl für die israelischen Opfer empfunden wird. Die traurige Hoffnung, dass der gemeinsame Schmerz die beiden Nationen verbindet!

Der Projektor wird ausgeschaltet, die Steine des Brandenburger Tores kehren zu ihrem goldenen Glanz zurück. Der Augenblick der Solidarität erlischt.

Doch wir wissen, dass unsere Israelfreunde und Leser immer noch an Israel denken und uns in Ihre Gebete mit einbeziehen.

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, das Licht der Solidarität weiter leuchten zu lassen!

Spenden Sie drei Winterpakete für israelische Soldaten und verstärken Sie Ihre Verbindung mit Israel. Als Dank dafür bekommen Sie von uns ein Jahresabo (11 Ausgaben) des Israel Heute Magazins!

Meine Geschenkpäckchen für drei junge Hüter Israels!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige