Terroranschlag in Jerusalem - 4 Tote

Sonntag, 8. Januar 2017 |  NAI Redaktion

13:40 Uhr Ortszeit. In Jerusalem hat es vor kurzer Zeit einen Terroranschlag gegeben. Ersten Meldungen zufolge soll ein Lastwagen in eine Gruppe von Menschen gefahren sein. Zurzeit wird von 4 Toten gesprochen, 15 weitere Menschen sollen zum Teil sehr schwer verletzt worden sein.

Der Anschlag hat sich an einer Bushaltestelle im Jerusalemer Stadtteil Armon Hanaziv ereignet. Unter den Verletzten sollen sich Soldaten befinden. Der Terrorist konnte neutralisiert werden.

Weitere Einzelheiten später.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige

Weitere Nachrichten