Israeli gewinnt Berliner Mauerweglauf 2016

Sonntag, 21. August 2016 |  NAI Redaktion

Sportlicher Erfolg für Israel, und das nicht bei der Olympiade. Während Ori Sasson und Yarden Jerbi ihre Bronze-Medaillen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro feiern, hat der Ultra-Marathonläufer Ariel Rosenfeld, 42, den 100 Meilen (160 Kilometer) langen Ultra-Marathon entlang der ehemaligen Berliner Mauer gewonnen.

Vor einer Woche hat in Berlin der Mauerweglauf 2016 stattgefunden. Der Israeli Ariel Rosenfeld beendete den Lauf mit einer eindrucksvollen Zeit von 15 Stunden und 20 Minuten. Hinter ihm erreichte ein Läufer aus Schweden das Ziel, ein Japaner wurde Dritter. Insgesamt 360 Läufer aus 28 Ländern nahmen am Ultra-Marathon, dem Berliner Mauerweglauf, teil. Ariel Rosenfeld erreichte die Ziellinie am späten Abend mit einer Lampe an der Stirn und die israelische Fahne schwingend. Seine Zeit war das beste Ergebnis, das jemals von einem Israeli bei einem Lauf von 100 Meilen erreicht wurde. "Ich ernähre mich seit 5 Jahren vegan und ich bin mir sicher, dass mir meine Ernährung geholfen hat, das harte Training, das man für so einen Lauf machen muss, durchzuhalten," erklärte Ariel Rosenfeld nach seinem Sieg. " Dieser Lauf ist ein Lauf für die Freiheit und ich hätte kein besseres Ergebnis erreichen können," sagte er weiter.

Der Berliner Mauerweglauf soll an den Bau der Mauer und seinen Opfern erinnern. Mindestens 138 Menschen haben ihr Leben an der Mauer verloren, unter ihnen auch Karl-Heinz Kube, der bei einem Fluchtversuch im Jahr 1966 erschossen worden war. Die Teilnehmer des bereits zum 5. Mal abgehaltenen Laufes liefen die 100 Meilen, um auch an ihn und den Mauerbau vor 55 Jahren zu erinnern.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige

Am meisten gelesen

„Kommt nicht nach Israel“
Seit gestern Abend geht ein...