VON AUSCHWITZ NACH JERUSALEM 2017

Dienstag, 19. Juli 2016 |  NAI Redaktion

Wir wollen ein Zeichen setzen und laden Sie dafür im April 2017 ein, mit uns gemeinsam den Lebensweg von Auschwitz nach Birkenau und nach Jerusalem zu gehen!

Ein Weg des Lebens - geführt und geleitet von Anat Schneider (Israel heute) und Daniela Epstein (Sar-El Tours).
Wir laden Sie ein, zusammen mit Tausenden von Menschen verschiedener Generationen, Herkunftsländer und Religionen, an dem Gedenkmarsch teilzunehmen.

Ebenso werden jüdische Spuren in Warschau und Krakau besichtigt werden.

In Israel setzen wir den Schwerpunkt auf den Aufbau des Landes und den Zionismus als eindeutige Antwort auf den nicht gelungen Plan der Vernichung des jüdischen Volkes.

Nehmen Sie an dieser einzigartigen Reise nach Polen und Israel teil!

Das Volk Israel lebt – Am Israel Chai!

Marsch der Lebenden, Holocaust Gedenktag 24. April 2017 69. Geburtstag des Staates Israel, Nationalfeiertag

Gestaltung, Inputs und Führung durch Anat Schneider (Israel heute) und Daniela Epstein (Sar-El Tours)

22. bis 26. April Polen, 26. April bis 3. Mai Israel. Teilnahme an nur einem der beiden Reiseteile ist möglich. Fakultative Veranstaltungen und Ausflüge werden angeboten.

Weitere Informationen und Anmeldung:

Deutschland - hand in hand tours

+49 (0) 7458 9999 11

birgit.schaible@handinhandtours.de

Österreich - Moser Reisen

+43 (0) 732 2240 16

koeck@moserreisen.at

Schweiz - kultour Ferienreisen

+41 (0) 52 235 10 00

belinda.pfister@kultour.ch

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige

Am meisten gelesen