Die muslimische Weihnachts-Version

Mittwoch, 25. November 2015 |  NAI Redaktion

Christen, die auf Konferenzen hören, Jesus sei Palästinenser, sind sich der Tragweite einer solchen Aussage nicht immer bewusst. Die Jesus-ist-ein- Palästinenser-Botschaft hat sich als effektives Werkzeug einer Propaganda erwiesen, die darauf zielt, eine christliche Gemeinschaft zu betäuben, die seit mehr als fünf Jahrzehnten Israel unterstützt. Kennen sie die Argumente der Blender?

Zum Lesen des gesamten Artikels HIER klicken!

ZUM ABO!

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Dozentin beschimpft Studentin in Uniform
Eine Studentin an der Hebräischen...
"Trump weiß nicht, was er tut"
Zuerst zieht er abrupt amerikanische...