Video: Tifereth-Synagoge wird wieder aufgebaut

Freitag, 18. September 2015 |  IH-Redaktion

Die Tifereth-Synagoge zählte im 19. und 20. Jahrhundert zu den bedeutendsten Synagogen in der Jerusalemer Altstadt. Sie wurde von Arabern während des Unabhängigkeitskrieges 1948 fast vollständig zerstört. Zur Zeit lassen nur Ruinen und die noch etwas besser erhaltene Frontseite erahnen, welch ein prachtvolles Gotteshaus es einmal war. Aber nun soll Tifereth wieder im alten Glanz erstrahlen – ein Symbol für das jüdische Leben in Jerusalem. Das Team von Israel Heute TV hat die Baustelle besucht.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Dozentin beschimpft Studentin in Uniform
Eine Studentin an der Hebräischen...
"Trump weiß nicht, was er tut"
Zuerst zieht er abrupt amerikanische...