100 Schekel für Angriff auf Israelis

Donnerstag, 28. April 2005 | 
Es scheint als können sich die Palästinenser nicht an die strategische Hudna Waffenruhe gewöhnen. Daher bauen sie in ihrer Freizeit Bomben. Terrorzellen zahlen jedem jugendlichen Palästinenser 100 Schekel, der israelische Soldaten mit diesen hausgemachten Bomben angreift. Weil palästinensische Sicherheitskräfte eigene Journalisten blutig geschlagen haben, weigern sich diese sich nun über Mahmud Abbas zu berichten.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Raketenangriff auf Tel Aviv
Aus dem Gazastreifen wurden...
Verliert die Hamas die Kontrolle  über Gaza?
"Die Hamas ruiniert unser...