Abbas bereit, den Abzug mit Israel zu koordinieren

Montag, 18. April 2005 | 
Der Vorsitzende der palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, ist bereit, den Abzug aus dem Gazastreifen mit der israelischen Regierung zu koordinieren. Jedoch unter der Bedingung der Abmachung, dass der Abzug unter den amerikanischen Road-Map-Plan fällt. Dies gab Abbas nach einem gestrigen Treffen mit dem ägyptischen Präsident Mubarak in Scharm el-Scheich bekannt. Auch traf Abbas gestern in Amman mit dem jordanischen König Abdallah II. zusammen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen