Israel-Video des Tages: Messerattacke in Linienbus

Montag, 21. Oktober 2013 |  NAI-Redaktion

Ein Omnibus der Linie 128 ist am Sonntagabend unterwegs von Beit Shemesh in die Siedlung Beitar Illit. Plötzlich, der Bus fährt gerade nordwestlich von Bethlehem, zieht ein Palästinenser ein Messer. Die israelische Armee hat nun dieses Überwachungsvideo aus dem Bus veröffentlicht: Fahrgäste geraten in Panik und flüchten. Der Palästinenser bedroht mit dem Messer den Busfahrer. Er fordert, dass der Bus mitten auf der Straße stoppt. Der Busfahrer gehorcht und öffnet die Türen, die entsetzen Fahrgäste fliehen, ebenso der messerschwingende Mann. Die Polizei fahndet nach ihm. Die Hintergründe des Vorfalls sind unklar.

Zum Ansehen des Videos nach unten scrollen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880