Soziale Hilfe für homosexuelles Paar

Mittwoch, 13. April 2005 | 
Bauminister Isaac Herzog entschied gestern, ein gleichgeschlechtlichen Paar als Familiengemeinschaft anzuerkennen, damit dieses einen Mietzuschuß von den Behörden in Anspruch nehmen kann. Das Paar, das sich die Erziehungsberechtigung für ein Kind teilt, ist das erste, was von der Regierungsbehörde in Israel als Familie mit allen Rechten und Pflichten anerkannt wird. Die Homosexuellengemeinschaft war begeistert über die Entscheidung und sagte, dies wäre ein weiterer Schritt in Richtung der Annerkennung der gleichgeschlechtlichen Ehe. Von orthodoxen Juden wurde die Entscheidung unterdessen heftigst kritisiert.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880