Tempelberg

Sonntag, 10. April 2005 | 
Angesichts der anstehenden Demonstrationen ultra-orthodoxer Juden und der voraussichtlichen Gegenantwort palästinensischer Terroristen stellen sich heute Tausende von israelischen Polizisten um den Tempelberg in der Jerusalemer Altstadt auf, um eventuelle Gewaltausschreitungen einzudämmen. Außerdem werden vermehrte Polizeieinheiten auch im Gazastreifen und in der Westbank zum Einsatz kommen, um die zu erwartenden Gewaltübergriffe von Siedlern zu vermeiden.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen