Wal im Hafen von Haifa verabschiedet sich

Dienstag, 5. April 2005 | 
Ein Wal, der sich für ein paar Tage den Kischon Hafen in Haifa als Heimat ausgesucht hatte, schwamm gestern freiwillig wieder in das Meer zurück. Vor fünf Tagen war der Wal zusammen mit einem russischen Schiff in den Hafen gekommen, allen Erwartungen zum Trotz blieb er jedoch, nachdem das Schiff den Hafen wieder in Richtung Türkei verließ. Von dort aus war der Wal dem russischen Schiff bis nach Israel gefolgt.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Raketenangriff auf Tel Aviv
Aus dem Gazastreifen wurden...
Verliert die Hamas die Kontrolle  über Gaza?
"Die Hamas ruiniert unser...