Siedler

Dienstag, 5. April 2005 | 
Premierminister Ariel Sharon wird sich voraussichtlich am Dienstag kommender Woche mit Siedlern aus Gush Katif treffen, um eine eventuelle Umverlegung des gesamten Siedlungsblockes nach Nitzanim zu diskutieren. Nitzanim ist ein Dünenlandstreifen zwischen Ashdod und Ashkelon. Der Regionalrat der Küste des Gazasterifens äußerte dazu, dass „wenn der Plan Sharons in die Tat umgesetzt wärde, der Siedlungsblock Gush Katif als Einheit in das Gebiet von Nitzanim umziehen könnte“. Die Gegend hätte genügend Kapazität, um alle 1700 Familien aufzunehmen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen