Generalstabschef nach New York

Montag, 14. März 2005 | 
Israels Generalstabschef Mosche Ja´alon fliegt morgen nach New York, um dabei zu helfen, Spenden für israelische Soldaten zu sammeln. Diese Spendengelder werden dazu genutzt, den Soldaten allerhand Sportgeräte, Fernseher und Video-Apparate zur Verfügung stellen zu können, damit sie sich in ihrer Freizeit sportlich betätigen können und nicht von der Umwelt abgeschnitten sind.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880