Kabinett gibt Räumung statt

Montag, 14. März 2005 | 
Während der gestrigen Kabinettssitzung wurde entschieden, die 24 illegalen Außenposten die seit Amtsantritt Scharons im Jahr 2001 errichtet wurden, zu räumen, jedoch dafür noch kein Datum festgelegt. Über die Zukunft 81 weiterer Siedlungsaußenposten, die vor diesem Datum errichtet wurden, soll ein speziell dafür ins Leben gerufenes Komitee entscheiden. 71 davon waren zwischen den Jahren 1993 bis 2001 errichtet worden, wann die weiteren zehn entstanden, konnte nicht genau festgelegt werden.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen