84 Kampfflugzeuge und Hubschrauber an Saudi Arabien

Donnerstag, 21. Oktober 2010 |  ih Redaktion

Das amerikanische Verteidigungsministerium informierte gestern den Kongreß über den Plan, an Saudi-Arabien 84 Kampfflugzeuge des Typs F-15 im Wert vom 60 Milliarden Dollar liefern. Damit soll Saudi-Arabien gegen den Iran und anderen Extremisten der Region entgegentreten. Dies ist eines das größten Waffengeschäfte mit einem anderen Land, das die USA in ihrer Geschichte getätigt haben. Außerdem sind in diesem Geschäft auch Kampfhubschrauber und und satellitengesteuerte Bomben eingeschlossen. Jonathan Peled, der Sprecher der der israelischen Botschaft in Washington meinte, dass die israelische Regierung nicht gerade über diesen Plan erfreut ist, man jedoch weiter einen kontinuierlichen Dialog mit der US-Administration habe, die zusichert, Israels militärische Überlegenheit auch in Zukunft fördern zu wollen.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880