OECD-Konferenz zum Thema „umweltfreundlicher Tourismus“ in Jerusalem

Mittwoch, 20. Oktober 2010 |  ih Redaktion

Heute beginnt in Jerusalem eine dreitägige Konferenz der OECD (Organisation für wirtschaftliche Kooperation und Entwicklung), an der es um „grünen“ Tourismus geht. Insgesamt nehmen daran Delegationen aus 26 der 33 Mitgliedsstaaten teil. Nicht dabei sind Belgien, Schweden, Irland, Neuseeland, England, Island und die Türkei, wobei die Türkei bekannt gab, diese Konferenz zu boykottieren, da diese in Jerusalem stattfindet. Während der Konferenz sollen neue Tourismus-Initiativen diskutiert werden. Ein Hauptthema der Konferenz ist „grüner“ Tourismus. Dabei geht es darum, herauszufinden, wie man Einrichtungen, u. a. Hotels, noch umweltfreundlicher betreiben und gestalten kann.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880