Terrorziele im Gazastreifen bombardiert

Donnerstag, 7. Oktober 2010 |  ih Redaktion

Entsprechend eines heutigen Berichts des Militärsprechers bombardierte gestern Abend die Luftwaffe zwei Terrorziele im Gazastreifen. „Das Bombardement galt exakten Zielen und war als Reaktion auf den jüngsten Beschuss durch eine Kassam-Rakete vom vergangenen Mittwoch gedacht. Alle Flugzeuge kehrten unbeschadet zurück.“ Weitere Einzelheiten wurden nicht genannt. Heute morgen erklärten die Palästinenser in ihren Nachrichten dass die Luftwaffe drei Ziele in Gaza-Stadt und der Umgebung bombardiert habe. Hamas-Beamte und andere Augenzeugen berichteten, dass vier Palästinenser bei den Angriffen verletzt worden seien.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880