Feiglin´s Sohn wachte aus Koma auf

Freitag, 1. Oktober 2010 |  ih Redaktion
Zur großen Freude der Familie des Likud-Abgeordneten Moshe Feiglin wachte ihr 16-jähriger Sohn David zum Versöhnungstag aus einem zweimonatigen Koma auf. Dies war durch einen schweren Verkehrsunfall eingetreten. Er sagte am Telefon zu seinem Vater "Shalom". Die beiden Eltern hatten sich an dessen Bett abgewechselt. Feiglin hatte sich nicht den Medien gegenüber zum Zustand seines Sohnes geäußert, jedoch der Jerusalem Post hatte er das Aufwachen des Sohnes mitgeteilt, um den Menschen weltweit zu danken, die sich im Gebet für ihn eingesetzt hatten.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880