Norwegen verbietet Testfahrten für neue israelische U-Boote

Freitag, 1. Oktober 2010 |  ih Redaktion
In den norwegischen Medien wurde gemeldet, dass die Regierung des Landes der deutschen Firma HDW aus Kiel verbietet, neue für die israelische Marine bestimmte U-Boote in ihren Gewässern wie üblich Testfahrten durchführen zu lassen, bevor die Boote an die Israelis abgegeben werden.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880