Kassam-Raketen-Fabrik zerstört

Donnerstag, 3. März 2005 | 
In Dschenin zerstörten israelische Soldaten eine Fabrik zur Herstellung von Kassam-Raketen, die unter einer Metallverarbeitungsfabrik verborgen war. Informationen, die von palästinensischen Sicherheitshäftlingen gegeben wurden, führten die Soldaten zur Fabrik, wo sie eine abschußbereite Rakete vorfanden und die Überreste zweier anderer Testraketen entdeckten. Außerdem fanden sie einen großen Sprengsatz, weitere kleine Rohrsprengsätze und andere Materialien zur Sprengstoff- und Bombenherstellung.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880