MDA trainiert Erste-Hilfe-Experten in Uganda

Mittwoch, 2. März 2005 | 
Ausbilder des israelischen Rettungsdienstes Magen David Adom bildeten in Uganda 16 Personen zu Erste-Hilfe-Experten aus, die wiederum ihr Wissen an die Volontäre des ugandischen Roten Kreuzes weitergeben werden. Bei der Abschlußzeremonie in der Hauptstadt Kampala waren der ugandische Gesundheitminister, der israelische Botschafter sowie Vertreter des ugandischen Roten Kreuzes und des MDA anwesend.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Am meisten gelesen

Raketenangriff auf Tel Aviv
Aus dem Gazastreifen wurden...
Verliert die Hamas die Kontrolle  über Gaza?
"Die Hamas ruiniert unser...