Obama der Erlöser der Palästinenser

Freitag, 14. Mai 2010 |  ih Redaktion
Die palästinensische Autonomiebehörde begann mit einer neuen Werbekampagne, in der US-Präsident Barack Obama als der „Erlöser der Palästinenser“ gekürt. Dies ist auf Straßenschildern und Billboards zu sehen: „Barack Obama, befreie uns von der Sklaverei, der Okkupation und den Siedlungen“. Diese Kampagen die den den Spitznamen „Lieber Barack“ hat wurde von einer palästinensischen Radiostation begonnen und erhielt fast sofort öffentliche und offizielle Unterstützung seitens der PA-Führung. So berichtet die PA-Nachrichtenagentur Wafa. Als Teil der Kampagne sandten einzelne Palästinenser Emails an Obamas persönliche Emailadresse, und dringen in ihn ein echter Held der Geschichte zu werden um sie von der „israelischen Bedrückung“ zu befreien.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige