Barak: Beziehung USA-Israel wieder hergestellt

Sonntag, 2. Mai 2010 |  ih Redaktion
Verteidigungsminister Ehud Barak sagte nach seinem Besuch in Washington vergangene Woche, dass die Beziehungen zwischen Israel und den USA wieder auf einen Normalstand zurückgekehrt seien. „Die leichten Dispute und Meinungsunterschiede liegen hinter uns“, so Barak vor dem amerikanischen Jüdischen Komitte am Donnerstag. „Die Beziehungen zwischen dem israelischen und dem amerikanischen Verteidigungsapparat sind extrem gut, tief und die Verbindung ist vertraut und unverwüstlich.“ Er wies auf seine Gespräche mit seinem Amtskollegen Robert Gates, US-Außenministerin Hillary Clinton und dem Nationalen Sicherheitsberater Jim Jones hin, während dem auch Präsident Obama kurz vorbeigeschaut hatte.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880

Werbeanzeige