Israelische Firma entwickelt biologisch abbaubare Plastikflasche

Dienstag, 1. September 2009 |  ih Redaktion
Log, eine israelische Plastikfirma hat, unter Anwendung von Maisstärkenpolymer, eine voll biologisch abbaubare Plastikflasche entwickelt, so berichtet die Nationale Israelische Nachrichtenagentur INN. Die Entwicklung von biologisch abbaubaren Plastikflaschen ist nicht neu, aber Log ging einen Schritt weiter und stellte auch die Etiquetten der Flaschen aus Maisstärkenpolymer her. Der einzige Teil, der noch aus dem traditionellen petroliumbasierten Plastik hergestellt wird, ist der Verschluß. Gemeinsam mit einer lokalen Wassergeschellschaft präsentiert Log bei der Ausstellung Plasto Ispak in Tel Aviv nächste Woche dem Publikum zum ersten Mal 5.000 dieser Flaschen. Mit dieser Entwicklung könnte der Umwelt einen großen Dienst erwiesen werden. Allerdings nur, wenn die Israelis lernen, ihre Flaschen nicht einfach wegzuwerfen, sondern sie zum Kompostieren abgeben.

Möchten Sie mehr Nachrichten aus Israel erhalten?
Klicken Sie hier um den KOSTENLOSEN täglichen Newsletter per Email zu erhalten.

Aktuelle Ausgabe

FERIENWOHNUNG IM HERZEN VON JERUSALEM

Informationen unter:

E-Mail: info@israelheute.com

TEL.: 00972-2-6226880